Startseite | Kontakt | Impressum

Flower-Label-Programm

Düsseldorf ruft zum Kauf fairer Blumen auf

Das Umweltamt der Stadt Düsseldorf ruft im Rahmen der Aktion "Düsseldorf: Hauptstadt des fairen Handels" zum Kauf von Blumen aus fairer Produktion auf. Das im Umweltamt ansäßige Agendabüro der Stadt hat im Zuge dieser Aktion 150 Blumenfachgeschäfte in Düsseldorf und Umkreis angeschrieben. Viele Floristen haben sehr positiv auf das Schreiben reagiert und bieten künftig Ware aus dem Flower Label Programm an. Sie können Ihre Teilnahme zusätzlich durch nebenstehenden Aufkleber bekannt machen.
Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Laden oder unter LokaleAgenda@stadt.duesseldorf.de.

Deutschland ist der viertgrößte Schnittblumenmarkt der Welt.
Im Einzelhandel werden pro Jahr ca. 3,2 Millarden Euro für Blumen ausgegeben.
Das entspricht etwa 38 Euro pro Kopf (2007). 82 Prozent dieser Blumen werden importiert.

Hauptlieferant sind die Niederlande. Vor allem im Winter stammt jedoch nahezu jede zweite Schnittblume aus Südländern wie Kolumbien, Ecuador, Kenia, Israel oder Spanien.